Attraktiv als Arbeitgeber

 

Der Weg zur attraktiven Arbeitgebermarke

Seien Sie authentisch

Das ist die Grundvoraussetzung, um attraktiv zu sein. Dazu müssen Sie sich Ihrer Markenkernwerte bewusst sein. Nur so können Sie diese auch für Kunden, die Belegschaft und potenzielle Mitarbeitende erlebbar machen.

Beziehen Sie Position

Definieren Sie mit Ihrem Führungskreis eine klare Postion. Und beziehen Sie Ihre Belegschaft mit ein.
  • Welche Werte sind für das Unternehmen prägend?
  • Weshalb sind die heutigen Mitarbeitenden bei Ihnen?
  • Welche Erfolgsfaktoren haben das Unternehmen zu dem gemacht, was es heute ist?

  • Zeigen Sie Haltung

    Betrachten Sie, was das Unternehmen heute leistet und werfen Sie einen Blick in die Zukunft.
    • Was leistet und bietet das Unternehmen schon heute?
    • Was fehlt? Was muss sich ändern? In welchem Zeitraum? Wohin muss sich das Unternehmen entwickeln?
    • Was macht das Unternehmen einzigartig?
    • Worin kann sich das Unternehmen unterscheiden?
    • Welches Versprechen kann formuliert werden?
    • Schauen Sie sich die Ansprüche Ihrer Belegschaft an! Auch hier gibt es unterschiedliche Zielgruppen und Erwartungen. Wie sieht der gemeinsame Nenner aus und wo sind die Unterschiede?

  • Prägen Sie die Unternehmenskultur aktiv.

     Culture eats strategy for breakfast 

    (Peter Drucker)

    Damit Strategie zum Leben erweckt wird, müssen die kulturellen Rahmenbedingungen geschaffen werden.
    • Wie wird heute miteinander umgegangen?
    • Wie kann Innnovationskraft gestärkt werden?
    • Wie kann Qualität kontinuierlich verbessert werden?
    • Wie laufen die Prozesse heute?
    • Welche Anforderungen werden an die Mitarbeitenden und die Führungskräfte gestellt?
    • Welche Unterstützung brauchen sie, um die neuen Herausforderungen zu meistern?
    • Wie integrieren sie die heutige Organisation in der Veränderung?

    Auf dieser Basis lässt sich ein Employer Brand entwickeln und ausgestalten.

    Das Resultat
    Eine Candidate Journey, die Ihre Arbeitgebermarke erlebbar macht und eine Unternehmenskultur die diese lebt. 

    Einfach klicken und Kontakt aufnehmen

    Über den Autor
    Mehr Markenkraft - die externe und interne Wirkungsrichtung einer Marke im Blick. Ausgehend von den gemeinsamen Markenkernwerten entwickeln wir Markenstrategien, Arbeitgebermarken und Interne Markenführung. So nutzen Marken ihr volles Potenzial und sind für Kunden wie für Mitarbeiter attraktiv

    Leave a Reply

    *

    captcha *